Kuscheldefizit?

März 23, 2006 at 4:16 pm Hinterlasse einen Kommentar

Gelesen hatte ich darüber schon mal, als der Trend gerade aus den USA herüber schwappte. Allerdings war mir nicht bewusst, wie verbreitet Kuschelpartys mittlerweile sind. Du willst mal wieder so richtig kuscheln und schmusen und am besten mit ganz vielen Leuten? Sex ist tabu, Küssen nicht erlaubt. Hinzu kommen noch ein paar weitere Umgangsregeln, die man beachten sollte. Wer sich also lieber eine Matratze mit lauter Fremden teilen möchte, statt sein Bett oder auch seine einsame Betthälfte mit sich allein, dem sei diese Massenkuschelei wärmstens ans Herz zu legen.

Und als Highlight: Am 31.März ist Kuschel-Marathon im Care und Share in Berlin-Schöneberg.

Na dann – fröhliches Kuscheln!
k wie apriziös

Advertisements

Entry filed under: k.apriolen von mir und anderen.

Alles Banane? The Tattooed Banana Zippernana

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


about k.aprizioes

kaprizioes

ka|pri|zi|ös
[Adj. , -er, am -esten] launenhaft, eigenwillig; sie ist eine ~e Zeitgenossin

Aktuelle Beiträge


%d Bloggern gefällt das: